Beim laminierten Glas (VSG) handelt es sich um ein Schichtglas, das aus mindestens zwei miteinander durch eine PVB-Folie verbundenen Glasschichten besteht. Diese Schichten können aus verschiedenen Glastypen bestehen: vom normalen Float-Glas, über die in der Masse gefärbten Glasarten, bis zum beschichteten, gehärteten und emaillierten Glas. Die Folie zwischen den Schichten ist meistens transparent, kann jedoch auch matt, aber auch in unterschiedlichen durchsichtigen oder undurchsichtigen Farben sein. Das laminierte Glas wird für unterschiedliche, auch freitragende Geländertypen, Glasdächer und -überdachungen, als auch die Glasfußböden und -treppen verwendet.